Wir fördern Vereine in der Region

Jetzt mitmachen und bis spätestens 31.01.2024 bewerben!

5 Geldpreise im Gesamtwert von 5.000 €

Wir fördern euer Engagement mit dem HOCH Projektpreis 2024

Ihr habt euch gemeinsam angestrengt, etwas für euren Verein zu bauen? Eine Grillhütte, einen Trainingsplatz, einen Wanderweg beschildert oder ein neues Bühnenbild für den Theaterverein? Oder ihr habt als Verein etwas für die Allgemeinheit geschaffen? Auch in diesem Jahr möchten wir euch etwas zurückgeben und zeichnen zum 4. Mal, 5 Vereins-Projekte mit dem HOCH Projektpreis aus.

Es stehen Geldpreise im Gesamtwert von 5.000 € bereit und warten auf ihre Gewinner! Das heißt 5 x jeweils 1.000 Euro für die Vereinskasse!

Umbauten, Neubauten, Sanierungen

Gefördert werden Projekte, die den Zwecken eines eingetragenen Vereins oder der Allgemeinheit dienlich sind und zwischen dem 01.04.2023 und dem 31.07.2024 umgesetzt wurden oder noch umgesetzt werden!

Bewerbt euch jetzt mit eurem Projekt für den HOCH-Projektpreis. Bewerben kann sich jeder eingetragene Verein aus unseren Einzugsgebieten Rhein-Mosel / Hunsrück, Idar-Oberstein / Nahe-Glan und angrenzenden Gemeinden.

 

Bewerbung bis spätestens 31. Januar 2024!

Beschreibt euer Bau-, Umbau- oder Sanierungsprojekt so gut wie möglich!

Dazu brauchen wir:

  1. Einen treffenden Text, worum es bei dem Projekt geht
  2. Den Zeitplan, wann das Projekt umgesetzt wurde oder umgesetzt wird
  3. 3 – 5 aussagekräftige Fotos zur Projektbeschreibung. Die Bilder sollten später, ggf. auch für eine Präsentation tauglich sein.

Einfach die Unterlagen mit dem ausgefüllten Anmeldeformular an: projektpreis@hoch-baustoffe.de

 Downloads - Anmeldeformular & Aktionsflyer:

Die Jury

Ein Gremium aus verschieden Wirtschaftsbereichen bewertet die Projekte und ermittelt die 5 Preisträger für 2024. Die Mitglieder der Jury des HOCH Projektpreises 2023/24 setzt sich in diesem Jahr wie folgt zusammen: Herr Knut Schneider (IHK Simmern), Herr Peter Mumbauer (Kreishandwerkerschaft RHK) und Herr Christoph Wobornik (Peter Hoch GmbH & Co. KG).

Der Anlass

Wir alle leben gern hier im Hunsrück, in Idar-Oberstein und im Naheland. Überall sind engagierte Bürger in Vereinen organisiert und leisten einen wichtigen Beitrag für die Menschen hier. Ob Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen oder Senioren, alle profitieren von der ehrenamtlichen Arbeit einiger weniger. Das möchten wir honorieren und mit den genannten Preisgeldern auszeichnen.

HOCH Baustoffe möchte mit dem mittlerweile 4. HOCH Projektpreis den Vereinen danken und damit ihr Engagement würdigen. Der HOCH Projektpreis ist für diejenigen gedacht, die ihre Kreativität, ihre Zeit und ihre Kraft für ihre Vereine und damit für uns alle einsetzen. Wir leben und arbeiten für die Region. Unsere Kunden kommen allesamt aus der Nähe – egal ob als Handwerker, Heimwerker oder als Bauherren für unsere HOCH Massivhäuser. Wir wollen etwas vom Vertrauen unserer Kunden zurückgeben. HOCH Baustoffe möchte die Baumaßnahme ihres Vereins mit namhaften Beträgen unterstützen. Unsere Verbundenheit mit der Region wollen wir damit sichtbar und transparent machen. Gemeinsam mit unseren Partnern von der IHK und der Kreishandwerkerschaft, die uns bei der Auswahl helfen, freuen wir uns auf eine rege Beteiligung der Vereine.

Christoph Wobornik
Geschäftsführer
Peter Hoch GmbH & Co. KG
 

Kontakt: projektpreis@hoch-baustoffe.de